bjmulder

BJ Mulder

Betty J. Mulder wurde 1966 in den Niederlanden geboren, empfindet aber auch Deutschland als Heimat, da sie seit ihrer Kindheit regelmäßig Oberammergau besucht, seit Jahren dort Wohnsitz hat und so dem Kofelort eng verbunden ist.
Ihre Kreativität fand in jungen Jahren Ausdruck als Sängerin und Songwriterin in verschiedenen Bands mit etlichen Auftritten. Die ihr angebotene Möglichkeit zum Start einer Profikarriere schlug sie aus, da sie sich den hierfür vermeintlich erforderlichen Anpassungen nicht aussetzen wollte. Stattdessen konzentrierte sie sich mehr auf ihre gestalterischen Fähigkeiten.

Der Weg zu der heutigen künstlerischen Ausdrucksweise soul art begann 1986 mit der Eröffnung ihres Ateliers in Velp, zunächst unterstützt von einem staatlichen Förderungsprogramm für junge Künstler. In der folgenden Zeit entstanden neben ihren Gemälden etliche in Auftrag gegebene Portraits. Ihre künstlerischen Arbeiten konnten schon in zahlreichen Ausstellungen und Galerien in Holland u.a. in Maastricht, Amsterdam und Arnhem, sowie in Deutschland u.a. in Oberammergau, Berlin und Trier gesehen werden.

Seit 1997 beschäftigt sich Betty J. Mulder mit Astrologie. Eingeführt und unterrichtet wurde sie von dem bekannten niederländischen Astrologen Ed Noordman. Seit nunmehr 15 Jahren ist sie beraterisch tätig.
Aus familiären Gründen arbeitet sie seit 1998 zudem in Teilzeit im väterlichen Holzmaklergeschäft mit, seit 2013 als selbstständige Holzmaklerin. Die besondere Mischung in der täglichen Arbeit von Betty J. Mulder zwischen einfühlsamen Beratungen, bodenständigem Holzgeschäft und künstlerischem Ausdruck stellen eine Gleichgewicht her, in dem jeder Teil gleichberechtigt seinen Wert hat und die Perspektive bereichert.